Home  |  Deutsch  English  |     |  Kontakt   | 
Aus Lust am Genießen

CAMBOZOLA auf asiatischem Wok-Gemüse

Rezept für 4 Portionen:

300 g CAMBOZOLA
1 Knoblauchzehe
300 g grüne Bohnen
300 g Karotten
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 rote Chilischote
250 g frische
Champignons oder Shiitake-Pilze
2 EL Öl
1/8 l Gemüsebrühe
4 EL Sojasauce
1 EL Zucker
50 g Cashew-Kerne

Zubereitung:

Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Gemüse waschen und putzen, Bohnen und Frühlingszwiebeln in Stücke, Karotten in feine Scheiben und Chilischote in kleine Würfel schneiden. Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. CAMBOZOLA in Würfel schnei­den und beiseite stellen. Das Öl in einem Wok erhitzen; alternativ kann man auch eine hohe Pfanne nehmen. Knoblauch und Gemüse in das heiße Öl geben und unter ständigem Rühren anschmoren. Wenn alles Farbe angenommen hat, mit Gemüsebrühe aufgießen, dann Sojasauce und Zucker zugeben und noch ca. 10 Minuten dünsten lassen. Dabei immer wieder umrühren. Anschließend Pilze und Cashew-Kerne zum Gemüse geben und unter Rühren weitere 5 Minuten dünsten. Ganz zum Schluss die CAMBOZOLA-Würfel unterheben und sofort servieren.

Tipp:

Je nach Jahreszeit können Sie auch andere Gemüsesorten wie Brokkoli, Lauch, Zucchini, Zuckerschoten oder Kohlrabi verwenden. Zum Wok-Gemüse servieren Sie rustikales Bauernbrot, Basmati-Reis oder kurz gebratene Hühnerbrust.

Rezept drucken Download als PDF >>
Download Pressebild + RTF >>
SUCHE
GERICHT/GANG

MARKENSPEZIALITÄT


oder wählen Sie